Archiv

Studienreise 2014 nach Belarus

Am 31. Juli 1942 wurde Nathan Elsoffer nach Theresienstadt ins dortige Ghetto deportiert.
Wenige Wochen später, am 25. August 1942, musste er weiter „nach Osten“, wie es ihm
zwei Tage zuvor gesagt worden war, ohne dass er vom Ziel und Zweck dieser Reise Genaues
erfuhr. Heute wissen wir, dass Minsk/Belarus das Ziel dieser letzten, acht Tage dauernden
Reise von Nathan Elsoffer war. Es war eine Reise in den Tod.

mehr…

Kontaktieren Sie uns

Cookie Consent mit Real Cookie Banner