Archiv

Jochen Menn (links) freut sich als Vorsitzender, dass der Christlich-Jüdische Freundeskreis Bad Laasphe jetzt dank Fabian Schneider erstmals eine moderne und attraktive Internet-Seite besitzt. Erreichbar ist diese unter www.cjz-badlaasphe.de.

Neue Homepage

Nachdem die Planungen, die die Alte Synagoge an der Laaspher Mauerstraße zu einem modernen und lebendigen Erinnerungs-, Begegnungs- und Lernort machen wollen, immer konkretere Formen annehmen, hat der Bad Laaspher Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit jetzt seine eigene Homepage, zu erreichen unter www.cjz-badlaasphe.de. Hier gibt es alle wichtigen Informationen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft des Vereins. Der Christlich-Jüdische Freundeskreis ist froh, dass er mit Fabian Schneider von Schneider IT in der Lahnstadt einen kompetenten Ansprechpartner direkt vor Ort gefunden hatte, der den gemeinnützigen Verein bei dessen erster eigenen Internet-Seite kompetent unterstützte.

Bild: Jochen Menn (links) freut sich als Vorsitzender, dass der Christlich-Jüdische Freundeskreis Bad Laasphe jetzt dank Fabian Schneider erstmals eine moderne und attraktive Internet-Seite besitzt. Erreichbar ist diese unter www.cjz-badlaasphe.de.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner